Altniederländische Fayence

Christus und die Samariterin am Brunnen

FO: Glockenhof, Kloake 4
Fayenceteller mit blauer Pinselbemalung
Dm.: 22 cm
2. Hälfte 17. Jahrhundert

Altniederländische Majolika: Christus und die Samariterin

Das Bild auf dem Teller stellt „Christus und die Samariterin am Brunnen” dar. Die Vorlage ist ein Bild, das Julius Goltzius 1586 schuf. Die Darstellung auf dem Teller ist etwas gröber und weniger detailreich. So fehlt der Flaschenzug am Brunnen.
 

Kupferstich von Julius Goltzius

Julius Goltzius, Christus und die Samariterin am Brunnen, Kupferstich
 

Literatur:
Martens, Annika, Porzellan, Fayence, Majolika. Konsum chinesischer, mediterraner und niederländischer Keramik in den Hansestädten Hamburg und Lüneburg im 16./17. Jh. (Denkmalpflege in Lüneburg, Beiheft 2), Berlin 2012, 326-327.

Sitemap    Impressum    Datenschutzerklärung

www.stadtarchaeologie-lueneburg.de